Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Schutzbleche für Dahon Jetstream

Sattel, Reifen, Anhänger, Bekleidung...
Antworten
janito_
Beiträge: 28
Registriert: Do 1. Jun 2017, 02:33
Faltrad 1: Tern Link P9
Faltrad 2: Tern Eclipse D9
Faltrad 3: Dahon Jetstream EX
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1971
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Schutzbleche für Dahon Jetstream

Beitrag von janito_ » Sa 10. Mär 2018, 02:09

Hallo, hat jemand vielleicht eine Idee was das für Schutzbleche sein könnten ? - Die sehen ziemlich gut aus :)
Danke

https://s.yimg.com/xd/api/res/1.2/OVSn2 ... 6c174a.jpg

Raffineur
Beiträge: 306
Registriert: Do 16. Dez 2010, 00:08
Faltrad 1: Dahon Jetstream P16
Faltrad 2: GoBike Rohloff Gates
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Südlich des Rheins
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schutzbleche für Dahon Jetstream

Beitrag von Raffineur » Sa 10. Mär 2018, 11:58

Die Geschmäcker sind verschieden ;) Mein Jetstream kam mit SKS-Schutzblechen, und die sind super :D

janito_
Beiträge: 28
Registriert: Do 1. Jun 2017, 02:33
Faltrad 1: Tern Link P9
Faltrad 2: Tern Eclipse D9
Faltrad 3: Dahon Jetstream EX
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1971
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schutzbleche für Dahon Jetstream

Beitrag von janito_ » Sa 10. Mär 2018, 13:24

Raffineur, Hast du als Jetstream Fahrer vielleicht einen Tip für einen Gepäckträger und Fahrradständer die ans Jetstream passen ?

Raffineur
Beiträge: 306
Registriert: Do 16. Dez 2010, 00:08
Faltrad 1: Dahon Jetstream P16
Faltrad 2: GoBike Rohloff Gates
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Südlich des Rheins
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schutzbleche für Dahon Jetstream

Beitrag von Raffineur » Sa 28. Apr 2018, 16:19

Sorry, Frage erst jetzt gesehen. Ich habe lange den Tubus Pickup verwendet, siehe http://www.tubus.com/product.php?xn=24. Gerade sehe ich, dass er ausläuft. Schade, denn ich fand ihn hervorragend. Das mit den 10 kg würde ich nicht so ernst nehmen. Ich hatte schon das Doppelte darauf und kein Problem damit. Würde ich bei einem Hardtail lieber nicht machen ;) Und beim Jetstream sollte der Dämpfer gut gefüllt sein ;)

Bei Fahrradständern kann ich leider gar nicht mitreden, weil ich aus Gewichtsgründen keinen verwende :D Nachteil: Je nach dem, wo ich das Dahon anlehne, können Pedale, Rahmen, Gabel oder Lenkerenden Kratzer abkriegen :(

EmilEmil
Beiträge: 1679
Registriert: So 17. Okt 2010, 10:50
Faltrad 1: 20" Falter
Faltrad 2: 24" Falter
Faltrad 3: FittiCROSSO
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Beikonstanze
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schutzbleche für Dahon Jetstream

Beitrag von EmilEmil » Sa 28. Apr 2018, 17:00

Raffineur hat geschrieben:
Sa 28. Apr 2018, 16:19
........
http://www.tubus.com/product.php?xn=24 ....... Das mit den 10 kg würde ich nicht so ernst nehmen. Ich hatte schon das Doppelte darauf und kein Problem damit. Würde ich bei einem Hardtail lieber nicht machen ;) Und beim Jetstream sollte der Dämpfer gut gefüllt sein...............
Bei Fahrradständern kann ich leider gar nicht mitreden,.................
Selbst, wenn der Gepäckträger das Doppelte (20 kg]) auf Dauer aushält, ist die Limitierung eine Frage a) des zusätzlichen Biegemomentes auf die Sattelstütze und b) des zusätzlichen Biegemoments auf das Sitzrohr.
Falls das Sitzrohr einen Defekt erleidet, ist auf gut Deutsch "Exkremente am Dampf" (Das Wort Kacke konnte vermieden werden :D :mrgreen: :D ).
Wenn ich auf eine krirische Festigkeit tippen sollte, dann immer auf das Sitzrohr. Denn die Hersteller von Sattelstütze oder Gepäckträger versuchen häufig, eine gewisse Unververnunft ihrer Kunden bezgl. der Belastung in ihrer Sicherheits-Ziffer einzurechnen. Da ist dann ein zu steifer und fester Gepäckträger kontraproduktiv.
Bezgl. Ständer: Da würde ich versuchen, einen Hinterbauständer an die Kettenstrebe (Die Linke) zu klemmen. Ein im Prinzip 4-eckiger Träger ist dafür schon geeignet. Es gibt Ständer mit 3-Punkt Klemmung. Ob die auf Anhieb passen, keine Ahnung. Evtl muß man basteln.
En Hinweis: Die Kettenstrebe fällt bei 20" vom Tretlager zur Hinterachse, und bei Hinterbau-Federung ist das noch ausgeprägter. Evtl muß man einen Ständer für 28" kaufen (Denn meist ist auf Länge sägen einfacher als etwas Dranspucken !) .
Edit: Hab gerade den Link vom Eingangs-Beitrag aufgerufen: Da ist doch ein Hinterbau-Ständer an einem Jetstream angebracht. So etwas in der Art kann man nachrüsten.

MfG EmilEmil

janito_
Beiträge: 28
Registriert: Do 1. Jun 2017, 02:33
Faltrad 1: Tern Link P9
Faltrad 2: Tern Eclipse D9
Faltrad 3: Dahon Jetstream EX
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1971
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schutzbleche für Dahon Jetstream

Beitrag von janito_ » Mi 9. Mai 2018, 21:18

Hallo und danke für die Antworten, ich habe es leider auch jetzt erst gesehen :)

Antworten

Social Media