Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

19.6.2017 - lightbox effekt für bilder
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.2017 - danke cruisen ;) | 19.2.2017 - danke Kringla - cool |27.2.2017 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.2017 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank

moinmoin aus Flensi

Wir heissen Dich herzlichst Wilkommen. Hast du schon ein Faltrad ? Welches ?
Antworten
Olle Schrulle
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 21:13
Faltrad 1: Dahon Speed
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1967
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Flensburg

moinmoin aus Flensi

Beitrag von Olle Schrulle » Fr 16. Jun 2017, 22:39

Hallo,
bin die Anette und lese hier schon eine Weile mit. Auf der Suche nach einem Faltrad bin ich "Gott sei Dank" hier gelandet.
Da mein Budget für das Faltrad recht eingeschränkt war, wollte ich mir ein billiges Rad bei Real oder im Baumarkt kaufen. Nach eifrigem Lesen in diesem Forum habe ich mich für ein gebrauchtes Rad entschieden, welches laut Aussage des Vorbesitsers 11 Jahre alt ist. Ich habe es vor 2 Wochen für 150€ gekauft und bin total begeistert. Es ist ein Dahon, hat 6 Gänge und fährt wie ein großes Rad ( ich hab immer gedacht, man müßte mit einem kleinen Rad mehr strampeln ). Das Rad ist wunderschön, unheimlich gut verarbeitet und läßt sich auch super falten. Es wiegt ca 15Kg, eigentlich etwas zu schwer, aber ich muß es nicht so oft tragen, dann geht es.
Eine Fahrt mit dem Zug ging auf jeden Fall ganz gut. Zur Zeit bin ich mit meinem Faltrad in Flensburg und komme damit sogar die fiesen Berge hoch.
Bild

bergauf
Beiträge: 74
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 23:13
Faltrad 1: Dahon
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Chemnitz

Re: moinmoin aus Flensi

Beitrag von bergauf » Sa 17. Jun 2017, 22:44

Olle Schrulle hat geschrieben:
Fr 16. Jun 2017, 22:39
Da mein Budget für das Faltrad recht eingeschränkt war, wollte ich mir ein billiges Rad bei Real oder im Baumarkt kaufen. Nach eifrigem Lesen in diesem Forum habe ich mich für ein gebrauchtes Rad entschieden, welches laut Aussage des Vorbesitsers 11 Jahre alt ist. Ich habe es vor 2 Wochen für 150€ gekauft und bin total begeistert. Es ist ein Dahon, hat 6 Gänge und fährt wie ein großes Rad ( ich hab immer gedacht, man müßte mit einem kleinen Rad mehr strampeln ). Das Rad ist wunderschön, unheimlich gut verarbeitet und läßt sich auch super falten. Es wiegt ca 15Kg, eigentlich etwas zu schwer, aber ich muß es nicht so oft tragen, dann geht es.
Witzig. Ein Dahon Speed, fast genau wie meins. Ich erkenne viele Details wieder.
Ich hab' meins vor eineinhalb Jahren gebraucht gekauft, es müßte ungefähr genauso alt sein.

Inzwischen ist es ein bischen umgebaut, um meinen Anforderungen besser zu entsprechen.
Ansonsten finde ich es sehr praktisch, wenn ich mit dem Zug oder dem Auto unterwegs bin und das Rad leicht mitnehmen kann.

Der größte Fehler, den ich beim Faltrad gemacht habe, ist, dass ich mir nicht schon früher eins zugelegt habe :-)

bergauf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast